Anlage mit separatem Aufstiegsturm, der einen Start auf der Aktionsebene ermöglicht.

Das Ferien- und Freizeitzentrum Schloß Danken in Haren Ems bietet neben vielen Attraktionen seit 2007 einen Hochseilgarten, der nunmehr 4 Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bietet.

Der Aufstieg erfolgt über einen separaten Turm, die Holzschalung dessen dient gelichzeitig als Kletterwand.

Das zweispurige kontinuierliche Sicherungssystem bietet bestmögliche Sicherheit und hohe Nutzerfrequenz.

Daten der Anlage:

  • 2 Holztürme, 12m hoch
  • 4 Parcours, 30 Elementen
  • 1 Flying Fox
  • Kletterwand mit 3 Routen
 

Weitere Projekte und Referenzen in "Multifunktionsanlagen":