Eine Aktion zu Marketingzwecken durften wir für unsere Kunden, Gemeinsame Sache, im Juni und Juli 2016 ausführen:
Wir entwarfen einen 15m hohen Startturm, um diesen mit einer Zipline und dem 100m entfernten Landeturm zu verbinden.
So konnten Besucher der Festivals Kosmonaut (Chemnitz), Splash und Melt! (Ferropolis) über die Menge hinweg gleiten – die Aktion Zipdive, angelehnt an Stagedive, war geboren.
Auf Grund hierfür speziell gefertigten Materials sowie Perfektion im Betrieb mit unserem erfahrenen Personal gelang uns eine Kapazität von 500 Teilnehmern am Tag!

Konfrontieren auch Sie uns mit Ihren außergewöhnlichen Marketingideen!

Weitere Events können sein:

Freifallerlebnis aus 13-30m Höhe:         POWERFAN

W-951

bagjump – Freifallsprung von 4 – 8m ohne Sicherung in ein Luftkissen